»Gäseritsch«: Ziegenrutsche. Eine alte Bezeichnung, die in Oberndorf noch heute für diesen Weinberg gebräuchlich ist.

Oberndorfer Beutelstein

Der Oberndorfer Beutelstein ist eine Einzellage und gehört zu den besten im Alsenztal. Der steile Südhang mit tiefgründigen Sandsteinverwitterungen hat auch bei großer Hitze noch ausreichend Wasserversorgung.

Hier gedeihen unsere »Sandstein«-Rieslinge, die sich durch Pfirsichduft und feine fruchtige Konzentration auszeichnen.

In einer Hangmulde dieser Lage bauen wir Chardonnay, Weißburgunder und Silvaner an. Um konzentrierte stoffige Weine zu erzielen, werden die Reben von Hand ausgedünnt. Die Weine aus diesem Weinberg nennen wir »Gäseritsch«.