Das Alsenztal gehört zum Anbaugebiet Nahe.

Die Hahnmühle liegt im Tal der Alsenz, nicht weit von Bad Kreuznach entfernt.

Unsere Weinbergslagen sind steil – mit einer Hangneigung von bis zu 60 Prozent. Sie liegen in den südost- und südwestlichen Taleinschnitten der Alsenz. Die Bodenarten sind sehr unterschiedlich, sie reichen von Sandstein-Verwitterungsböden bis hin zu reinem Tonschiefer und Porphyr.

Wir setzen auf sorgfältige Handarbeit und ökologische Anbauweise. So entstehen bei uns charaktervolle, mineralische Weine.