Stuart Pigotts Kleiner genialer Weinführer 2009

Cöllner Rosenberg Riesling + Traminer: Pigott Punkte: PPPP
»Alisencia« Riesling Spätlese – trocken: Pigott Punkte: PPPP

Keine Fruchtbomben gibt es hier, dafür aber schlanke, geschliffene Weine mit sehr ausgeprägtem mineralischen Charakter. Hier kann ich mir ein Wortspiel nicht verkneifen: nahezu sensationell!

WEIN SPRICHT DEUTSCH Stuart Pigott
»... das ökologisch arbeitende Weingut Hahnmühle in Mannweiler – Cölln. Ein wahres Kleinod, das seinen Strom von der hauseigenen Wasserkraftanlage bezieht. Und auch die Weine wirken sehr energiegeladen, voller vibrierender innerer Spannung und geschmeidiger traubiger Frucht.
Sie sind stoffig und von einer feinstahligen Mineralität durchzogen. In puncto Silvaner und Traminer macht dem Ehepaar Linxweiler niemand etwas vor, und vor allem die hellgoldenen, kompakten und vor saftigen gelben Früchten strotzenden trockenen Silvaner sind herzhafte Alltagsweine.
Der Gemischte Satz aus Riesling und Traminer ist ein Klassiker, der mit seinem zauberhaften Rosenaroma einen Hauch von orientalischer Würze versprüht. Mit feinem Blütenduft und einer filigranen Schiefernote trumpft die trockenen Riesling Spätlese Alisencia auf. Das Weingut Hahnmühle führt souverän Ökoqualität vor mit moderaten Preisen.«